Darstellungsprobleme? Schauen Sie diesen Newsletter in Ihrem Browser an.
ad
Juni 2019

Treiber des Immobilienmarktes

Schauen wir auf die letzten Jahre zurück, dann wird eines immer deutlicher: die demographische Entwicklung ist ein wesentlicher Treiber des Immobilienmarktes.
So ist auch im vergangenen Jahr im Kreis Gütersloh die Anzahl der Ein- und Zweifamilienhäuser, die ihren Eigentümer gewechselt haben, um 10% gestiegen. Die hohe Nachfrage überrascht nicht angesichts des anhaltend niedrigen Zinsniveaus.
Das Angebot an Ein- und Zweifamilienhäusern, die 40 Jahre und älter sind überrascht angesichts der demografischen Entwicklung ebenfalls nicht.
All diese Faktoren haben in den letzten drei Jahren dazu geführt, dass die Kaufpreise dieser Häuser im Durchschnitt um mehr als 20% gestiegen sind.
Mehr als 70% des Gebäudebestandes ist 40 Jahre und älter. Genau diese Häuser erfahren nun einen Generationenwechsel. Ihre bisherigen Eigentümer sind oftmals jenseits des 60. Lebensjahres. Sie bevorzugen in dieser Lebensphase häufig den Komfort einer barrierefreien Eigentumswohnung. Und auch dies spiegelt der Immobilienmarkt im Kreis Gütersloh wider.
Besichtigen ist einfach...
mit unserem 360° Rundgang.
Fordern Sie schon jetzt das Exposé Ihrer Wunsch-immobilie und den entsprechenden Link an.
Moderne Neubaueigentumswohnungen erfahren eine hohe Nachfrage, die vom Angebot jedoch nicht gedeckt werden kann. So wurden in 2018 rd. 25% weniger Neubaueigentumswohnungen vermittelt als noch im Jahr davor. Dagegen ist die Anzahl der gebrauchten Wohnungen mit 1% Zuwachs auf dem Niveau des Vorjahres. Die Preise für „junge“ gebrauchte Eigentumswohnungen sind jedoch allein in diesem Jahr um 14% gestiegen. Ein eindeutiger Beleg für die hohe Nachfrage nach eben dieser Wohnform im Zuge der demografischen Entwicklung. So ist auch im Verlauf des Jahres 2019 mit keiner Trendumkehr zu rechnen. Gut beraten ist damit jeder, der über eine Veränderung seiner Wohnsituation nachdenkt, dieses Marktumfeld zu nutzen. Die Preiszuwächse auf dem Immobilienmarkt werden aufgenommen, da der Standort Gütersloh ein solider Wirtschaftsstandort mit Wachstumspotenzial ist.
Auch ein Nachfrageüberhang führt jedoch nicht selbstverständlich dazu, dass alle Preise selbstverständlich aufgenommen werden. Diese Zurückhaltung dürfte bei einer Zinssteigerung noch deutlicher ausfallen.
Nutzen Sie also Ihre Chance in einem gesunden Marktumfeld...
Mit unserer guten umfassenden Beratung, unserem Verständnis für Ihre persönliche Situation und viel Erfahrung unterstützen wir Sie auf diesem Weg. Vom Hausverkauf bis zu Ihrem neuen Zuhause.
Ihr Team der SKW Haus & Grund.


3770G-Internet-3D
Familienzuhause mit schönem Garten!
Modernisiertes EFH (2004-2016) in GT-Nord. 950 m² GS mit idyllischem Teich, ca. 140 m² attraktive Wfl. mit offen gestaltetem Erdgeschoss, Garage, 2 Carp.
Bedarfsausw., Bj. 1963, Gas,
216,2 kWh(m²·a), EEK G
€ 485.000
Simone Pollkläsener,
05241/921521 Objekt-Nr.: 3770 G
360°Besichtigung
1565R_Internet
Ideal für 2 oder auch 3!
Gütersloh-Spexard: Praktisch aufgeteilte ca. 77 m² Wohnfläche auf 3 Zimmer im 1.OG, sonniger Südbalkon, Garage, frei zum 1.6.
€ 109.000
Bettina Lienekampf-Beckel,
05241/921511 Objekt-Nr.: 1565 R
3734G-Internet-TOT
360°Besichtigung
Wir laden Sie herzlich ein!
zur offenen Besichtigung
am Di., 4.6. 16.30-17.30 Uhr
in Rietberg, Gersteinstr. 18
Klasse ausgestattete DHH von
ca. 1925, modernisiert 2007. Ca. 130 m² Wfl. zzgl. weitere Nfl. im Anbau. 286 m² Kauf-GS. Carport und Stellplatz.
Bedarfsausweis, Gas, 208 kWh (m²·a), EEK G
€ 269.000
Luca Böckstiegel
05241/921519 Objekt-Nr.: 3734 G
alle-neu-96dpi
Als Immobilientochter der Sparkasse Gütersloh-Rietberg und der Kreissparkasse Wiedenbrück ist selbstverständlich auch eine umfassende Beratung der Kunden in allen Finanzierungsfragen sichergestellt.
hausverkauf_ist_einfach
SKW Logo transparent
Strengerstraße 10 33330 Gütersloh 05241/9215-0 www.skw.immobilien
Impressum: https://www.skw.immobilien/impressum/
Datenschutzhinweise: https://www.skw.immobilien/datenschutz/