Archiv für den Monat: Februar 2017

Der Immobilienmarkt im Umbruch – Wohin geht die Reise?

 

Kaum ein anderer Markt spürt die Auswirkungen der sich verändernden gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen so extrem wie der Immobilienmarkt. Die ungebrochene Niedrigzinsphase, Klimaschutzziele, Verschärfungen der Energieeinsparverordnung, zunehmende Digitalisierung und nicht zuletzt die demographische Entwicklung. All diese Veränderungen wirken sich unmittelbar auf den Immobilienmarkt aus. Die Kaufpreise steigen angesichts zunehmender Nachfrage. Der energetische Standard von Immobilien rückt in den Fokus angesichts der Nebenkosten für das eigene Zuhause. Veränderte Ansprüche an die Wohnform werden speziell von der Gruppe der älteren Bevölkerung formuliert, die sich im Alter von einem hohen Pflegeaufwand entlasten und ihr Haus gegen eine barrierearme Wohnung tauschen möchten. Bei all diesen Faktoren ist genau zu differenzieren, wenn es um die Bestimmung des marktgerechten Kaufpreises geht. Kein Haus, keine Wohnung ist wie die andere. Die richtige Zielgruppe muss bestimmt und der adäquate Kaufpreis gefunden werden. Hier sind Fachwissen und eine spezifische Marktkenntnis erforderlich. Der Immobilienmarkt befindet sich mitten im Umbruch.
Nur eine qualitativ gute Beratung durch den Immobilienspezialisten stellt sicher, dass die  Immobilie bestmöglich an den Markt gebracht wird.
Im Zuge des Immobilienerwerbs und – verkaufs ist somit immer mehr Detailwissen erforderlich.
Hier braucht der private Verkäufer kompetente und sachkundige Beratung. Mit ihrem gut ausgebildeten Team berät die SKW Haus und Grund Immobilien GmbH ihre Kunden gern und zuverlässig führt Simone Bille, Geschäftsführerin SKW Haus und Grund Immobilien GmbH, aus.


Das Wirtschaftsprinzip besagt, dass Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen. Das ist auch beim Immobilienverkauf so.
Von entscheidender Bedeutung ist hier jedoch die richtige Beurteilung des Angebotes.
Da sind zum Einen die durch die Immobilie vorgegebenen Faktoren wie die Lage, das Baujahr, die Grundstücksgröße und die Wohnfläche. Hier muss der richtige Wertansatz getroffen werden. Ebenso muss eine fachgerechte Beurteilung der Bausubstanz erfolgen, um daraus erforderliche Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten abzuleiten. Ich verfüge über die erforderliche Sach- und Fachkompetenz für diese Bewertung.
Ein weiterer wesentlicher und damit preisbestimmender Faktor ist aber auch die aktuelle Situation auf dem Immobilienmarkt. Hier nehmen Kapitalmarktbedingungen und die demographische Entwicklung maßgeblich Einfluss auf die Angebots- und Nachfragesituation und damit den Preis für Ihre Immobilie. Als Spezialistin  in meinem Marktgebiet kenne ich alle Details der Infrastruktur. Ich weiß um die Besonderheiten, die Alters- und Haushaltsstruktur Bescheid. Ich weiß welcher Kunde zu Ihrer Immobilie passt. Und als Immobilientochter der Sparkasse Gütersloh-Rietberg und der Kreissparkasse Wiedenbrück kenne ich als Immobilienberaterin die aktuellen Bedingungen am Kapitalmarkt.
So ermittele ich den richtigen Marktwert für Ihre Immobilie und bringe Angebot und Nachfrage kompetent und erfolgreich zusammen.
• Simone Bille  • 05241 / 9215-22 • sb@skw-haus-grund.de